Covid-19

Maßnahmen gegen die Corona-Krise

Initiativen gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise

√úberbr√ľckungshilfe f√ľr kleine und mittelst√§ndische Unternehmen

Die √úberbr√ľckungshilfe bietet finanzielle Unterst√ľtzung f√ľr kleine und mittelst√§ndische Unternehmen, Selbst√§ndige sowie gemeinn√ľtzige Unternehmen. Sie hilft, Umsatzr√ľckgange w√§hrend der Corona-Krise abzumildern. Zust√§ndig f√ľr die Umsetzung der Corona-√úberbr√ľckungshilfe sind die Bundesl√§nder.

 


Antragsberechtigte f√ľr die Corona-√úberbr√ľckungshilfe

  • Unternehmen und Organisationen aus allen Wirtschaftsbereichen, soweit sie sich nicht f√ľr den Wirtschaftsstabilisierungsfonds qualifizieren und sie die Gesch√§ftst√§tigkeit in Folge der Corona-Krise anhaltend vollst√§ndig oder zu wesentlichen Teilen einstellen mussten.
  • Solo-Selbst√§ndige und selbst√§ndige Angeh√∂rige der Freien Berufe im Haupterwerb.
  • Von der Corona-Krise betroffene gemeinn√ľtzige Unternehmen und Organisationen, unabh√§ngig von ihrer Rechtsform, die dauerhaft wirtschaftlich am Markt t√§tig sind.
  • Bildungseinrichtungen der Selbstverwaltung oder der Wirtschaft in der Rechtsform von K√∂rperschaften des √∂ffentlichen Rechts

WICHTIG: Als Antragssteller zugelassen sind nicht die betroffenen Unternehmen, sondern deren Steuerberater oder Wirtschaftspr√ľfer.


Voraussetzungen f√ľr die Corona-√úberbr√ľckungshilfe

  • Der Umsatz des Antragstellers muss im April und Mai 2020 im Vergleich zu den Vorjahresmonaten um mindestens 60% zur√ľckgegangen sein.
  • Der Antragsteller darf sich am 31. Dezember 2019 (gem. EU-Definition) nicht in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befunden haben.
  • Bei gemeinn√ľtzigen Unternehmen und Organisationen wird anstatt auf die Ums√§tze auf die Einnahmen (inkl. Spenden und Mitgliedsbeitr√§ge) abgestellt.

Konditionen f√ľr die Corona-√úberbr√ľckungshilfe

  • F√∂rderf√§hig sind fortlaufend anfallende, vertraglich begr√ľndete oder beh√∂rdlich festgesetzte und nicht einseitig ver√§nderbare Fixkosten.
  • Die √úberbr√ľckungshilfe erstattet einen Anteil in H√∂he von
    80% der Fixkosten bei mehr als 70 % Umsatzeinbruch
    50% der Fixkosten bei Umsatzeinbruch zwischen 50% und 70%
    40% der Fixkosten bei Umsatzeinbruch zwischen 40% und 50%
    im Fördermonat im Vergleich zum Vorjahresmonat.
  • Eine √úberkompensation ist zur√ľckzuzahlen.
  • Die als √úberbr√ľckungshilfe bezogenen Leistungen sind steuerbar und nach den allgemeinen steuerrechtlichen Regelungen im Rahmen der Gewinnermittlung zu ber√ľcksichtigen.
  • Die F√∂rderung wird f√ľr h√∂chstens drei Monate ausgezahlt.
  • Die maximale F√∂rderung betr√§gt 150.000 EUR f√ľr 3 Monate.
  • Der tats√§chlich ausbezahlte Erstattungsbetrag richtet sich nach der Betriebsgr√∂√üe
    bis zu 5 Besch√§ftigten maximal 9.000 EUR f√ľr 3 Monate
    bis zu 10 Besch√§ftigten maximal 15.000 EUR f√ľr 3 Monate.
  • Die Antr√§ge m√ľssen bis zum 31.09.2020 gestellt werden.

Fakten zum Konjunktur- und Zukunftspaket der Bundesregierung

Der Koalitionsausschuss der Bundesregierung hat am 3. Juni 2020 Eckpunkte eines umfangreichen Konjunktur- und Zukunftspaketes ‚ÄěCorona-Folgen bek√§mpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsf√§higkeit st√§rken‚Äú vorgelegt, mit dem die Folgen der Corona-Krise bew√§ltigt werden sollen.


A. Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket

Steuerrechtliche Fördermaßnahmen

Senkung des normalen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes
Verschiebung der Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer auf den 26. des Folgemonats
Ausweitung der Verlustverrechnung
Degressive Abschreibung f√ľr Abnutzung
Geplante Maßnahmen bei der Körperschaftsteuer
Geplante Maßnahmen bei der Gewerbesteuer

Programm f√ľr √úberbr√ľckungshilfen
√úberbr√ľckungshilfen f√ľr KMU

Arbeits- und Sozialversicherungsrechtliche Maßnahmen und Lohnersatzleistungen

Sozialgarantie 2021 ‚Äď Stabilisierung der Sozialversicherungsbeitr√§ge bis 2021 bei maximal 40%
Kurzarbeitergeld ab dem 1. Januar 2021
Verlängerung des vereinfachten Zugangs in die Grundsicherung

Weitere Fördermaßnahmen
Senkung der EEG-Umlage zur Stabilisierung der Strompreise
Unterst√ľtzung von Start-Ups
Schneller Neustart nach einer Insolvenz
Unterst√ľtzungsma√ünahmen f√ľr Familien
Ausbildungspr√§mie und weitere F√∂rderungen f√ľr Azubis und Ausbildungsbetriebe


B. Zukunftspaket

Weitere Unterst√ľtzungsma√ünahmen f√ľr Forschung und Entwicklung
Planungen zur Elektromobilität


C. Europäische Maßnahmen

Programm zur Entb√ľrokratisierung auf EU-Ebene
Fördermaßnahmen auf europäischer Ebene


D. Gesetzliche Umsetzung des Konjunkturpaketes

Zweites Corona-Steuerhilfegesetz


Wichtige Punkte zu den Soforthilfemaßnahmen

Ber√ľcksichtigung von Corona-Soforthilfen in Steuererkl√§rungen
Rechtsgrundlagen f√ľr die Auszahlung der Corona-Soforthilfen
Vorhalten/Aufbewahrung von Unterlagen von gewährten Corona-Soforthilfen
R√ľckzahlung von Corona-Soforthilfen bzw. Zusch√ľssen


F. Weitere wichtige Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise

Steuerliche Regelungen f√ľr Grenzpendler

 

Unterlagen & Links zur Bewältigung der Corona-Krise

Unterlagen

Offizielle Informationsunterlagen zu geplanten Maßnahmen, neuen Gesetzen und Verordnungen, die aufgelegt wurden, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise einzudämmen und die Konjunktur zu beleben.

Unterlagen des Bundeslands Baden-W√ľrttemberg

Unterlagen zur Bewältigung der Corona-Krise

 

Formulare

N√ľtzliche Formulare, Antr√§ge und Bescheinigungen mit denen ‚Äď je nach Sachlage ‚Äď Privathaushalte, abh√§ngig Besch√§ftigte, Selbst√§ndige oder kleine und mittelst√§ndische Unternehmen w√§hrend der Corona-Krise Unterst√ľtzung oder Erleichterungen beantragen k√∂nnen

Formulare zur Bewältigung der Corona-Krise

Leins & Seitz them@

Sonderinformationen zu steuerrechtlich relevanten Themen erhalten Sie als Mandant √ľber den Informationsservice Leins & Seitz them@. Hier finden Sie die aufgelegten Ma√ünahmen zur Bew√§ltigung der Corona-Krise.

Erg√§nzende Nachrichten √ľber Gerichtsurteile, Gesetze, Verordnungen und die angewandte Praxis im Steuerrecht werden in den Monatsinformationen Leins & Seitz @ktuell vorgestellt.

Die aktuellste Version des Adobe Reader k√∂nnen Sie sich unter dem Men√ľpunkt Links herunterladen.

Kommentare sind geschlossen.